Augen auf beim Kauf von Designertaschen

Gucci Marmont GG Leather Tophandle Red, Designertaschenkauf

Augen auf beim Designertaschenkauf! Nicht alles ist Gucci, was zwei G’s vorne drauf hat.

Laut einer neueren Marktstudie sind 43 % aller gekauften Designertaschen Fälschungen! Kaufen Sie Ihre Designertaschen also bitte nicht irgendwo!! Besonders online ist die Gefahr groß, dass Sie auf einen Betrug-Shop hereinfallen, denn die sind optisch für den Laien nicht von den seriösen zu unterscheiden. Auch der Kauf über Ebay ist ein Risiko. Hier bekommt man oft Plagiate aus China. Das Produktfoto zeigt nicht unbedingt das Orginal. Ebenso ist es dann schwierig die gefälschte Ware wieder zurückzugeben und nach China zu schicken! Beim Designertaschenkauf muss man rational vorgehen und darf sich nicht von günstigen Angeboten blenden lassen.

Natürlich muss man besondere Vorsicht walten lassen, wenn man sehr teure Produkte kauft. Die meisten Plagiate werden aber als „Sale“ und „Outlet“ mit auffallend günstigen Preisen angeboten. Hier müssen Sie als Taschenfreundin einfach besonders vorsichtig sein. Sie wissen sicher, dass die seriösen Shops echte Designertaschen das ganze Jahr über mit Rabatten von bis zu 70 % anbieten können. Aber noch günstiger kann nicht mehr echt sein!

Damit Taschenfreundinnen keine böse Überraschung beim Taschenkauf erleben müssen, gibt es unsere Seite Designertaschen-Shops. Hier sind nur die seriösen Shops vertreten. Wenn Sie über unsere Seite Taschen kaufen, werden Sie zu den etablierten Shops wie mytheresa.com, Fashionette.de, Gucci. com, Furla.com und einigen anderen Markenshops geleitet. So ist ein nachhaltigs Shopping-Erlebnis garantiert und ihr habt lange Freude an den hochwertigen Materialien, der Top-Verarbeitung und der stylischen Optik eurer Designertasche.

Top-Modelle und Brands leider oft gefälscht

Laut Sophie Hersan, die einen großen französischen Shop für gebrauchte Designertaschen führt, sind einige Modelle besonders gefragt und werden häufig gefälscht:

  • Louis Vuitton Handtaschen wie die Speedy und Neverfull
  • Chanel Taschen wie das Modell Timeless
  • Balenciaga Taschen

Lest zum Thema Fake-Shops und gefälschte Taschen auch diesen Artikel: Sicher einkaufen

Wie erkennt man Plagiate beim Designertaschenkauf?

Es ist nicht immer leicht möglich, eine gefälschte Designertasche zu erkennen. Es braucht manchmal eine ganze Riege von Experten, die jedes Detail überprüfen. Dabei spielen viele Faktoren eine Rolle:

  • Die Lederqualität. Echte, teure Designerware bietet immer hervorragende Qualität.
  • Die Nähte sind fest und ganz akurat.
  • Die Hardware und die Verschlüsse sind aus edlen Materialien und laufen nicht an.
  • Die Logos haben extakte Ausmaße.

Chanel hat ein besonderes System entwickelt um den zahlreichen Fälschungen entgegenzuwirken: Es gibt zu jeder Tasche eine Authentizitätskarte mit einem Hologramm-Sticker auf der Innenseite der Tasche. Der Code ist bei Chanel in der Datenbank hinterlegt und kann so überprüft werden. Achten Sie bitte auf all diese Punkte beim Designertaschenkauf.

Was sind die beliebtesten Taschenmarken beim Designertaschenkauf?

Wo können Sie sicher hochwertige Designertaschen kaufen, auch im Sale? Ganz klar, bei allen Shops, die hier im Blog verlinkt sind und einige andere mehr. Wenn Sie unseren Links folgen, kann Ihnen nichts passieren. Die von uns verlinkten Shops führen nur Originale!

Unsere Kooperationspartner für den Designertaschenkauf

  • GUCCI.com – Handtaschen und Bekleidung Online-Store
  • Fashionette.de – Handtaschen sowie Accessoires Online-Store
  • Mytheresa.com – Designertaschen und Luxus-Bekleidung
  • Wardow.de –  hochwertige Taschen, Businesstaschen und Koffer
  • Rebelle.com – Second Hand für Designertaschen und Mode

Warum eine Original Designertasche?

Warum sollten Sie ein Orginal kaufen? In erster Linie haben Sie so die Qualität, für die die Marke der Tasche berühmt geworden ist. Ein Label wird nicht umsonst zu einem Premium Label. Es ist nicht modischer Schnick-Schnack, der zu Ruhm verhilft. Luxusmarken arbeiten mit Top-Qualität und erstklassiger Verarbeitung. Eine Designertasche hält Jahrzehnte lang und länger. Ihr Leder ist hochwertig und sehr strapazierfähig. Während Sie bei Plagiaten die schlechte Verarbeitung, wenn nicht schon auf dem ersten Blick merken, dann spätestens nach einiger Zeit der Nutzung. Das Obermaterial ist nicht hochwertig, die Nähte halten nicht und oft bleibt die Tasche nicht in Form. Zerbeult oder zerknautscht sollte eine Designertasche nur dann aussehen, wenn das zu ihrem Style gehört.

Wenn das Budget nicht für die Traumtasche reicht

Natürlich hat man nicht immer das nötige Kleingeld für eine Luxustasche parat. Dann muss man aber nicht verzichten oder verzagen, sondern kann Ratenkauf in Anspruch nehmen. So bezahlt man sein Luxusobjekt eben peu à peu. Eine andere Alternative ist es, auf gebrauchte Designertaschen zurückzugreifen.

Günstige Original Designertaschen bekommen Sie auf rebelle.com. Das ist eine Online Plattform für hochwertige Luxusmode und Luxustaschen. Der Shop existiert seit 2013 und Sie finden dort viele Markenartikel der internationalen Top-Designer. So kommt man auch mit weniger Budget an Luxuswaren.

Bildrecht: Fashionette.de

 

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.